Referentenentwurf zur "Weiterentwicklung der Versorgung und der Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen" liegt vor

Berlin
|
BFLK-Pressereferent – R. Kleßmann

Sehr geehrte Kolleginnen undKollegen,

seit gestern liegt der Referentenentwurf zur Weiterentwicklung der Versorgung und der Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen des Bundesministerium für Gesundheit vor. "Viel Spass beim Lesen."

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Kleßmann