Auschreibung des BFLK Pflegepreis 2011 Niedersachsen

Jörn Heinecke – Gerrit Krause

Erstmalig lobt der BFKL Landesverband Niedersachsen/ Bremen in diesem Jahr einen Pflegepreis aus. Mit der Verleihung des Pflegepreises beabsichtigt der Landesverband der BFLK die Prämierung eines Projektes:

  • das zu einer direkten oder indirekten Verbesserung in der Versorgung von Patienten bzw. Bewohnern/Klienten in psychiatrischen Arbeitsfeldern führt bzw. führte.
  • das von psychiatrisch Pflegenden erbracht wurde.
  • das der Darstellung der Professionalisierung psychiatrischer Pflege dient.
  • das sich dadurch auszeichnet, dass es alltagstauglich und institutionell verankert ist und/oder Modellcharakter hat.

Das Projekt sollte sich den fachlichen Handlungsfeldern Praxis Management oder Bildung in der psychiatrischen Pflege zuordnen lassen. Die Preisverleihung findet im Rahmen einer BFLK Pflegefachtagung am 12.09.2012 im AMEOS Klinikum Osnabrück statt.
Für die Preisverleihung ist Frau Ministerin Aygül Özkan (Niedersächsiches Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration) angefragt.
Einsendeschluss ist der 31.12.2011.

Veranstaltung: