5. BFLK-Pflegefachtagung Rheinland-Pfalz/ Saarland

I. Dominikowski

Der Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland veranstaltete bereits das fünfte Mal die BFLK-Pflegefachtagung, welche am 12. September 2013 in Andernach statt fand und verlieh damit zum dritten Mal auch den BFLK-Pflegepreis.
Die Preisträger haben durch ihre Konzepte/Projekte belegt, dass pflegerische Interventionen in hervorragender Weise geeignet sind, die Situation psychisch kranker Menschen positiv zu verändern.

Der 1.Platz ging an:
Nicole Petri von der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach mit ihrem Konzept zum Thema "Warum sollten wir heute die Station schließen?"

Der 2. Platz ging an:
Andreas Bender vom Krankenhaus Zum Guten Hirten Ludwigshafen mit der "Konzeption der Praxisanleitung auf den psychaitrischen Stationen".

Der 3.Platz ging an:
Gabi Daum von der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach mit ihrem Projekt zur "Öffnung zweier gerontopsychiatrischer Stationen".

Die RheinZeitung berichtete am 13.09.13 in ihrem Presseartikel über die gelungene Veranstaltung.

 

Die BFLK-Pflegefachtagung wird auch in Zukunft ein Forum sein, aktuelle Konzepte/Projekte zu diskutieren und damit die Kultur des fachlichen Diskurses zu pflegen.
 

Alle Informationen zur Verleihung des 3.Pflegepreises sowie auch eine Übersicht der bisherigen Preisträger und aller Teilnehmer der vergangenen Jahre, finden Sie in der separaten Rubrik "Pflegepreis".

Stichworte: