Gründung einer Pflegekammer in Baden-Württemberg

Am 24.07.2018 wurden im Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg die Ergebnisse der repräsentativen Befragung zur Gründung einer Pflegekammer in Baden-Württemberg vorgestellt.

An der Befragung zu einer Pflegekammer haben 2699 Teilnehmerinnen aus 194 Einrichtungen teilgenommen. 68% der Befragten votierten für eine Pflegekammer, 6% enthielten sich und 26% stimmten gegen eine Pflegekammer. Ein eindeutiges Votum pro Pflegekammer. Diese Zahl wurde nur von den Ergebnissen der Psychiatrien (Zentren für Psychiatrie) getoppt. Hier stimmten 77% mit ja, 2% enthielten sich, 21% stimmten gegen eine Gründung.

Eine detaillierte Darstellung der Ergebnisse finden Sie im Abschlussbericht der Befragung unter https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/m-sm...

Walter Reiß            Dr. Uwe Schirmer

Stichworte: