Call for Abstracts - 45. Jahrestagung 2020

Rickling
|
BFLK-Pressereferent – R. Kleßmann

Call for Abstracts !

Eutopia Psychiatrischen Pflege - Löcher stopfen oder Pflege gestalten?

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die 45. Jahrestagung der BFLK wird vom 20. April bis 22. April 2020 im LVR Klinikum Düsseldorf stattfinden.

Für die o.g. Jahrestagung schreiben wir die Einreichung von Symposien, Vorträgen und Workshops aus. Mit dem Tagungsthema wollen wir die gesetzlichen Entwicklungen aufnehmen, die die Grundlagen für die Psychiatrische Pflege neu setzen. In 2019 werden die (vorübergehenden!) gesetzlichen Weichen gestellt, die die Strukturen, die Organisation und die Leistungsfähigkeit der Psychiatrischen Pflege verändern. Bundesweit wirkende juristischen Bestimmungen zur Behandlung in Verbindung mit 16 unterschiedlichen Landesunterbringungsgesetzen beeinflussen sie in besonderer Weise. Nach einer Keynote zur „Übergangs-Personalbemessung“, wollen wir auch Ihnen die Gelegenheit geben, deren Umsetzung und unsere Gestaltungsmöglichkeiten für eine „Gute Lage“ der Psychiatrischen Pflege darzustellen. Zur Anregung ein paar Beispielthemen für die Tagung:

Personalbemessung & PsychVVG – Einfluss auf Personaleinsatz und Aufgaben der Pflegenden, Pflegebarometer Psychiatrie? – Voraussetzungen & Fragestellungen für eine Erhebung, Gemeinsam oder Einsam – Hometreatment, Soziotherapie, StäB, Regionalbudget, APP, Landesunterbringungsgesetze – Die föderale Unwucht der Akutbehandlung, Wirkungsvoraussetzungen pflegerischen Handelns.

Wir freuen wir uns aber ganz besonders über Ihr persönliches Thema, das uns auf den Weg in ein neues Jahrzehnt der Psychiatrischen Pflege bringen kann.