Rita Lorse ist neue Vorsitzende des BFLK-Landesverbandes

Isabella Müller
Verabschiedung des alten Vorstandes

Der Landesverband der Bundesfachvereinigung Leitender Krankenpflegepersonen der Psychiatrie (BFLK) Rheinland-Pfalz/Saarland hat bei seiner jüngsten Arbeitstagung am 13.03.19 in der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach seinen neuen Vorstand gewählt.

Werner Stuckmann, Pflegedirektor der KNG in Weißenthurm, der seit 2003 den Landesverband leitete, hatte sich aufgrund seines anstehenden Ruhestandes nicht mehr zur Wahl gestellt. Ebenso mussten die Funktionen der stellvertretenden Vorsitzenden, der Schriftführerin und der Pressereferentin neu besetzt werden. Lediglich Frau Müller (als bisheriges Vorstandsmitglied und Pressereferentin) hat sich erneut der Wahl gestellt.

Der neue Vorstand besteht nun aus Rita Lorse (Pflegedirektorin RMF, Landesvorsitzende), Isabella Müller (stellv. Pflegedirektorin RFK Alzey, stellv. Landesvorsitzende), Nicole Petri (pflegerische Abteilungsleiterin RMF, Schriftführerin) und Frank Voss (Pflegedienstleiter und Heimleiter Marienhaus GmbH Waldbreitbach, Pressereferent). Den Juryvorsitz hat nun Herr Daniel Eisenhut (Stationsleitung, Krankenhaus zum Guten Hirten Ludwigshafen) inne.

Der vorherige Vorstand, bestehend aus (v.l.)  Prof. Dr. Brigitte Anderl-Doliwa, Grit Stocker und Werner Stuckmann wurden mit einem herzlichen Dankeschön und einem bunten Blumenstrauss aus Ihrem Amt verabschiedet.

Den neuen Vorstand bilden ab sofort (v.l.): Frank Voss, Nicole Petri, Rita Lorse, Daniel Eisenhut und Isabella Müller.

Stichworte: