Berufspolitik

Aktion pro Pflegekammer

Die Abstimmung zur Pflegekammer ist beendet und die Pflegenden in Rheinland-Pfalz haben sich mit großer Mehrheit für die Errichtung einer Pflegekammer ausgesprochen. Dennoch sind die Gegner einer Verkammerung der Pflegeberufe weiter aktiv und versuchen bei den Abgeordneten im Mainzer Landtag Stimmung gegen eine Kammer zu machen.
Wir bitten Sie deshalb, sich an die Landtagsabgeordneten zu wenden, die über das Gesetz zur Verkammerung letztlich entscheiden werden. Kommen Sie mit den Abgeordneten ins Gespräch, schreiben Sie sie an und stärken Sie damit die Stimme Pflege und der Kammer-Befürworter im Gesetzgebungsverfahren.
Einen Brief als Vorlage finden Sie als ausfüllbare pdf.-Datei im Anhang und auf unseren Homepages.

Vereinbarung zur Fachkräfte- und Qualifizierungsinitiative Gesundheitsfachberufe 2012-2015

Die Ergebnisse des Landesleitprojekts „Fachkräftesicherung in den Gesundheitsfachberufen“ zeigen, dass derzeit in den Pflegeberufen eine Fachkräftelücke vorhanden ist. Diese wird sich zukünftig erweitern, wenn die Akteure im Gesundheitswesen und der Pflege nicht gemeinsam gegensteuern. Es müssen daher die Beschäftigungsbedingungen der Pflegekräfte im Krankenhaus, in stationären und in ambulanten Pflegeeinrichtungen verbessert und die Zahl der Auszubildenden erhöht werden.

Seiten